DIY OHP Beamer

In meinem Heimkino kommt ein umgebauter OHP-Projektor als Beamer zum Einsatz.
Hierbei wird ein TFT Monitor demontiert und das Panel unter die Glasfläche justiert.
Wichtig ist dabei dass ein Lüfter das Display kühlt!


Version 1. mit Eizo 4:3 15″ Display
Hier ist noch die orginale 450W Halogenlampe eingebaut.


Noch etwas „gelb“


Die Elektronik des Monitors ist sehr einfach zugänglich und „Modifizierbar“


Hier Version 2: Anstatt der Halogenlampe habe ich eine HQI Metalldampflampe verbaut.

bei 150W hat man eine viel bessere Lichtausbeute. Bei 4000K Farbtemperatur bekommt man ein schönes weiß auf der Leinwand.


Hier die neue Version 3 in Planung mit 400W HQI und einzeln verstellbaren Ebenen
Auch der Lüftungsabzug ist an einer anderen Position
Die Belüftung für das Panel ist auch sehr Wichtig.
Ein UV-Filter wird auch noch verbaut.